IDS Köln 2013

 

IDS Köln 2011

 

IDS Köln 2009

 

AEEDC Dubai

 

CDS Chicago

Was zählt, sind die Details…..

Zahnmedizinische Behandlung – der Bereich der Endodontie - Wurzelbehandlung

Die Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) ist einer der diffizilsten Bereiche in der Zahnmedizin. Dank aktueller Erkenntnisse und vieler neuer Errungenschaften werden Tätigkeiten dieses komplizierten Bereiches erleichtert und komplexe Wurzelbehandlungen können erfolgreich durchgeführt werden.

Endodontie – was ist das?

Oft taucht die Frage auf, was Endodontie überhaupt ist und was bei einer endodontischen Behandlung gemacht wird. Endodontie ist die Behandlung des Wurzelkanalbereiches und umliegenden Gewebes. Eigene, bzw. natürliche Zähne können dank z.B. Wurzelkanalbehandlung erhalten werden und müssen nicht ersetzt werden.

Warum haben wir Zahnschmerzen?

Nicht immer ist Karies der Grund für Zahnschmerzen. Ursachen können zum Beispiel auch abgetragener oder sogar fehlender Zahnschmelz, Parodontitis oder Verletzungen bzw. Beschädigung der Zähne sein. Bei Entzündungen des Wurzelbereiches kann eine Wurzelbehandlung, d.h. endodontische Behandlung die Ursache der Zahnschmerzen beheben. Entscheidend ist eine genaue Untersuchung der Zähne, des Zahnfleisches etc. Erst nach adequater Diagnostik kann die entsprechende Zahnbehandlung, wie z.B. Wurzelkanalbehandlung durchgeführt werden.

Was wird bei einer endodontischen Behandlung gemacht?

Bei einer endodontischen Behandlung wird eine Wurzelbehandlung/ Wurzelkanalbehandlung durchgeführt. Hierzu gibt es verschiedene Hilfsmittel der Endodontie und unterschiedliche Behandlungsabläufe (Wurzelkanalbehandlung in einer Sitzung, Wurzelkanalbehandlung in zwei Sitzungen, Wurzelkanalbehandlung in mehreren Sitzungen)

Wird die Wurzelkanalbehandlung/ endodontische Behandlung von der Krankenkasse getragen?

Viele der endodontischen oder Wurzelkanalbehandlungen sind keine Kassenleistung mehr. Selbst private Versicherungen schränken ihre Leistungen für Zahnbehandlungen immer mehr ein. Wie hoch die Kosten sind, hängt ab von Art und Umfang der Behandlung und muss mit dem Zahnrarzt abgeklärt werden.

Kann ich die Wurzelbehandlung von meinem Zahnarzt durchführen lassen?

Selbstverständlich verfügt jeder Zahnarzt über Kenntnisse der Endodontie und kann Wurzelkanalbehandlungen durchführen. Die meisten Zahnärzte werden die Wurzelbehandlung nach herkömmlichen Methoden durchführen, die den Einschränkungen unseres Krankenkassensystems für die Endodontie unterliegen. Zahnärzte wählen dennoch qualitative Produkte und Behandlungsmethoden der Endodontie, um Ihnen die bestmögliche z. B. Wurzelkanalbehandlung zu bieten.